FinReach liefert Kontowechsel-Lösungen für alle Sparkassen

Kontowechsel in 10 Minuten: FinReach kooperiert mit S Direkt 

Berlin, 17. Februar 2016 – Wer kennt es nicht: Der Ärger über das überteuerte Girokonto ist groß. Noch größer ist aber die Sorge vor dem Aufwand, der mit einem Kontowechsel einhergeht. Durch die Zusammenarbeit mit FinReach bietet S Direkt einen bedienerfreundlichen, volldigitalen Kontowechsel-Service an. Sparkassen-Kunden können sich nun auf besondere Unterstützung beim Wechsel verlassen. Mit dem neuen Tool funktioniert der Wechsel bequem von Zuhause und in weniger als 10 Minuten.

    

Das Durchforsten der Kontoauszüge per Hand nach bestehenden Zahlungspartnern entfällt. Sämtliche Lastschriften vom Vermieter, Energieversorger und der GEZ werden ebenso wie Überweisungen von Gehalt, Kindergeld oder Rente digital erfasst. Sobald der Kunde den Wechsel initiiert hat, erfolgt automatisch die Benachrichtigung aller Zahlungsempfänger und -absender. Sämtliche Briefe werden auf Basis der FinReach-Lösung automatisch erstellt und sofort versandt. Der Kunde erhält eine Übersicht über die verschickten Postsendungen. Auf Wunsch des Kunden wird das bestehende Konto geschlossen und Banksaldos auf das neue Konto übertragen.

 

„Wir freuen uns mit der S Direkt allen Sparkassen in Deutschland den Kontowechsel-Service anzubieten“, sagt Dr. Matthias Eireiner, Geschäftsführer des mit Unterstützung des Company Builders FinLeap gegründeten Unternehmens. „FinReach schafft eine echte Innovation, die einen vollständigen Kontowechsel-Service in weniger als 10 Minuten und voll digital ermöglicht.“

 

Bei der Entscheidung für FinReach standen Service und Funktionalität im Mittelpunkt. „Exzellenter Kundenservice ist das Marketing des 21. Jahrhunderts“, sagt Thomas Henkel, Geschäftsführer S Direkt. „Für uns kommt es nicht darauf an, irgendeinen digitalen Service in die Welt zu setzen, sondern von Anfang an den 360 Grad-Blick zu haben.“ Mit der FinReach GmbH hat S Direkt dabei den passenden Partner gefunden.

182451 finreach logo 893ffa large 1444218733

Über FinReach:

Banken und Finanzinstitute sehen sich bei Online- und Digitalservices mit steigenden Kundenerwartungen konfrontiert. FinReach hat sich auf die Entwicklung solcher SaaS-Lösungen spezialisiert. Das Berliner Fintech-Unternehmen liefert Dienstleistungen, die Branchenkenntnisse mit Fachkompetenz und produktorientierten Denken vereinen. Alle FinReach-Produkte sollen das Kundenerlebnis verbessern und den Vertrieb effizienter machen. Die SaaS-Lösungen werden als White-Label-Lösung Performance basiert angeboten. FinReach wurde im November 2014 unter dem Dach der Berliner Fintech-Schmiede FinLeap gegründet. Das Team wird von Matthias Eireiner und Roman Leicht geführt. 

Über S Direkt:

S Direkt ist bundesweiter Partner für alle Sparkassen und Verbundunternehmen und liefert hochwertige Marketing-Konzepte und Dialog-Lösungen in den vier Kompetenzfeldern:

- Fullservice-Marketingagentur – u. a. mit Konzepterstellung, Marktforschungsservice, Werbemittelproduktion, Online-Web-Präsenz, Aktionsbüro für das Karten-Geschäft

- Beratungsservice – u. a. Consulting im medialen Business, Kunden-Service-Center-Check

- Anwendungsentwicklungsservice und -betrieb – u.a. Programmierung, Hosting, Administration

- Produktionservice Medialer Services – u. a. Kunden-Service-Center für In- und Outboundtelefonie, 
Kunden- und Mitarbeiter-Support, Feldarbeit für die Marktforschung

 

Download PDF
Download PDF