Pressemitteilung

SIGNAL IDUNA Gruppe und Element gehen Partnerschaft ein

Das Versicherungsunternehmen und die digitale Versicherungsplattform wollen gemeinsam die Digitalisierung der Branche vorantreiben

 

Dortmund/Berlin, den 6. Juni 2017 - Die SIGNAL IDUNA Gruppe und die digitale Versicherungsplattform Element geben heute ihre Partnerschaft bekannt. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Entwicklung neuer, innovativer Produkte und Services signifikant zu beschleunigen. Element befindet sich momentan im Antragsprozess für den Erhalt einer Sachversicherer-Lizenz gemäß Versicherungsaufsichtsgesetz, um seine Partner zukünftig in etablierten Sparten wie zum Beispiel Sach-, Unfall- und Haftpflicht, aber auch auf neuen Feldern wie der Absicherung von Cyber-Risiken, bedienen zu können.

 

Element, das im Hause des Company Builders FinLeap gegründet wurde, versteht sich als Plattform, die es Partnern ermöglicht, innovative und digitale Produkte im Bereich Sachversicherung zu kreieren. Die Partnerschaft mit der SIGNAL IDUNA ist die erste Kooperation mit einer etablierten Versicherung – neben InsurTechs, E-Commerce-Anbietern und Maklern eine der Kernzielgruppen von Element. Ziel ist es, Geschäftsprozesse vom Kern bis zum Endkunden vollständig zu digitalisieren sowie neue Versicherungsprodukte zu entwickeln und dabei die Stärken eines Traditionsunternehmens wie der SIGNAL IDUNA zu nutzen.

 

Die Zusammenarbeit soll die Entwicklung neuer Services vorantreiben und die Zeiträume in der Produktentwicklung drastisch verkürzen. Hierbei stehen u.a. die Felder Cybersecurity und Sachversicherung im Mittelpunkt.

Über Element

Element ist eine digitale Versicherungs-Plattform und wurde im März 2017 von dem Fintech Company Builder FinLeap gegründet. Element befindet sich momentan im Antragsprozess für den Erhalt einer Versicherungslizenz gemäß Versicherungsaufsichtsgesetz. Nach Erhalt dieser Lizenz werden Sach-, Unfall- und Haftpflichtversicherungen abgedeckt. Mit seinem „Insurance-as-a-platform“ Ansatz ermöglicht es Element seinen Partnern aus verschiedenen Branchen, vom e-commerce bis zum klassischen Versicherer, individuelle und passgenaue Versicherungsprodukte für die jeweiligen Endkunden zu kreieren. Element wird von Vorstand Dr. Wolff Graulich und CTO Henning Groß geführt.

 

Weitere Informationen zu Element finden Sie auf https://www.element.in

 

Über die SIGNAL IDUNA Gruppe

Die SIGNAL IDUNA Gruppe geht zurück auf kleine Krankenunterstützungskassen, die Handwerker und Gewerbetreibende vor über 100 Jahren in Dortmund und Hamburg gegründet hatten. Heute hält die SIGNAL IDUNA das gesamte Spektrum an Versicherungs- und Finanzdienstleistungen für alle Zielgruppen bereit. Das Vertriebsnetz ist eines der größten in der deutschen Versicherungslandschaft. Der Gleichordnungskonzern betreut mehr als zwölf Millionen Kunden und Verträge und erzielt Beitragseinnahmen in Höhe von rund 5,6 Milliarden Euro.

 

Weitere Informationen zur SIGNAL IDUNA Gruppe finden Sie auf www.signal-iduna.de

 

 

Pressekontakt Element:

 

Solvei Rathenow

Head of PR & Communications

press@element.in

Mobil: 0176 3214 4053

 

Download PDF
Download PDF