Pressemitteilung

240080 element logo 694994 large 1490111817

Durchbruch in der Versicherungsbranche: Policen komplett digital

- Die Berliner Insurtechs simplesurance, Pionier digitaler Versicherungslösungen, und ELEMENT, erster voll-digitaler Schaden- und Haftpflichtversicherer mit BaFin-Lizenz, geben Kooperation bekannt und integrieren in unter sechs Wochen

- Medienbruchfreie Vertragsabschlüsse dank API

- Kunden erhalten passendes Versicherungsprodukt innerhalb weniger Minuten

Berlin, 24. April 2018. Die Berliner Insurtechs ELEMENT und Schutzklick Makler, eine Marke von simplesurance, bringen gemeinsam volldigitalisierte Versicherungspolicen auf den Markt. Erstmals wird es Maklern möglich sein, ihren Kunden sofort nach Abschluss und ohne jeden Austausch von Papierdokumenten die gewünschte Police zu schicken. Basis dafür ist die ELEMENT-API, eine flexible Schnittstelle, die die Kooperationspartner innerhalb von nur sechs Wochen integriert haben.

„Die Zukunft des Versicherungsmarktes liegt in der Digitalisierung“, sagt Richard Hector, Vertriebschef bei ELEMENT. „Durch die Zusammenarbeit zwischen simplesurance und ELEMENT rückt diese Zukunft ein gutes Stück näher.“ Laut Richard Hector ist die Situation für Makler wie Kunden bisher eher unbefriedigend: Zwar arbeitet die Branche schon seit Jahren mit digitalen Systemen. Doch bisher war es nur möglich, Kundenprofile digital zu verwalten. Kommt es zum Abschluss eines Vertrags, lässt sich meistens ein Medienbruch nicht vermeiden. Entweder druckt der Makler den Vertrag aus und übermittelt ihn per Post zur Unterschrift. Oder der Kunde empfängt den Vertrag per E-Mail, druckt ihn selbst aus und sendet ihn per Post zurück.

Dank API reduziert sich der Aufwand auf wenige Klicks. Makler können komplexe Preisabfragen in Echtzeit durchführen und ihren Kunden sekundenschnell das passende Versicherungsprodukt heraussuchen. Anschließend schickt Schutzklick Makler die gültige Police per E-Mail zu und stellt sie in der Schutzklick Makler-App zur Verfügung. „Unsere Kunden sind einfache, sichere und schnelle Lösungen gewohnt“, sagt Sven Schönfeld, Geschäftsführer von Schutzklick Makler. „Die Kooperation mit ELEMENT hebt diesen Anspruch auf ein noch nie dagewesenes Niveau.“

Über ELEMENT

ELEMENT (www.element.in), ist das erste Technologieunternehmen mit Versichererlizenz der BaFin für die Schaden- und Unfallversicherung. Es wurde im März 2017 gegründet und bietet eine einzigartige Technologieplattform ("Insurance-as-a-platform)" mit einem reinen B2B-Fokus: Für seine Partner aus verschiedenen Branchen, vom E-Commerce bis zum klassischen Versicherer, entwickelt ELEMENT individuelle und passgenaue Versicherungsprodukte für die jeweiligen Endkunden. Damit bietet ELEMENT seinen Partnern modulare und innovative Versicherungsprodukte digital und innerhalb kürzester Zeit und ist Vorreiter im Bereich der Versicherungsdigitalisierung. Sitz des europaweit agierenden Unternehmens ist Berlin.

Über simplesurance

simplesurance ermöglicht den einfachen Zugang zu Versicherungen. Dafür hat das Insurtech aus Berlin eine einzigartige Plattform entwickelt, die kontinuierlich weiterentwickelt und optimiert wird, um transparenten und effizienten Service zu ermöglichen und um Menschen und Businesses zu verbinden, jederzeit und überall.

 

Als Marktführer entwickelt und vertreibt simplesurance eine innovative Cross-Selling-Lösung für den E-Commerce. Die Software wird in den Warenkorb von Online-Shops integriert und ermöglicht den Erwerb von Produktversicherungen am digitalen Verkaufspunkt.

 

Bereits über 2.500 Partner, darunter viele namhafte Unternehmen wie OnePlus, Huawei, Nokia, Revolut, real, Rakuten, check24 und computeruniverse, schätzen die innovative Kraft und Flexibilität des Unternehmens ebenso wie seine einzigartigen Cross-Selling-Lösungen. Zudem bietet simplesurance seinen Kunden in neun europäischen Ländern den einfachen und nachträglichen Abschluss von Produktversicherungen über seine Endkundenportale.

 

Mit Schutzklick-Makler, dem digitalen Broker-Service, rundet simplesurance sein umfangreiches Angebot ab: So können Nutzer ihre Versicherungen digitalisieren und papierlos auf dem Handy managen.

 

Die 2012 gegründete simplesurance beschäftigt mittlerweile über 150 Mitarbeiter aus 30 Nationen am Standort Berlin. Mehr Informationen unter: simplesurance.com

Download PDF
Download PDF